Kreistag

Bei der Kommunalwahl am 15.3.2020 wurde ich zum Kreisrat im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen gewählt.
Ich trat als Pirat als Spitzenkandidat auf der offenen Liste eines Parteienbündnisses von LINKE, ÖDP und Piratenpartei an.
Erstmals wurde damit ein Pirat in einen oberbayerischen Kreistag gewählt.
Leider erreichte das Parteienbündnis keine weiteren Mandate und deshalb auch keinen Fraktionsstatus.
Am 1.Mai 2020 begann offiziell die 6-jährige Amtszeit.
Am 14.Mai 2020 war die konstituierende Sitzung des Kreistages.
Nach der Vereidigung erfolgte die Wahl der stellvertretenden Landräte.
Anschliesend wurden die Mitglieder der Kreisausschüsse und die Referenten bestellt.
Nachdem ich der einzige Vertreter meiner Liste bin und deshalb keinen Fraktionsstatus habe ging ich bei der Verteilung der Ausschussitze leer aus.
Trotzdem werde ich versuchen piratige Politik im Kreistag zu vertreten.

Als Zeichen gelebter Transparenz werde ich deshalb regelmäßig Beiträge über das Geschehen im Kreistag schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.